Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Poster, Girl with a Pearl Earring

Wir schreiben das Jahr 1665. Griet macht sich auf den Weg, um eine Stelle als Magd im Hause des Malers Johannes Vermeer anzunehmen. Sie wird nicht gerade sehr freundlich aufgenommen. Die Arbeit ist hart und lässt ihr kaum Zeit für sich selbst.

Der Maler scheint ein wenig eigenwillig zu sein, er duldet niemanden in seinem Atelier, außer Griet – sie soll dort sauber machen.

So kommt das 16-jährige Mädchen in Berührung mit dem stillen Maler, dessen Bilder so echt und lebendig wirken.

Griets Neugier und Faszination für seine Kunst inspirieren den Maler zu einem neuen Werk. Doch Gerüchte und Intrigen fangen an, Griet das Leben im Hause Vermeer zu erschweren. Vor allem Cornelia, eine der Töchter des Malers, heckt allerlei Übles aus.

Als einer der Geldgeber Vermeers ein Bild des Dienstmädchens haben will, müssen Griet und der Maler im Geheimen arbeiten. Griet lässt sich aus Liebe zu Vermeer darauf ein. Doch die Ehefrau des Malers hat schon längst einen Verdacht…

„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ weiterlesen